Andreas Neuenkirchen mit Junko Katayama
Matjes mit Wasabi

Andreas Neuenkirchen mit Junko Katayama

Matjes mit Wasabi

Eine deutsch-japanische Culture-Clash-Liebe


Taschenbuch mit Einbandklappen ⋅ ISBN 978-3-95889-116-6 ⋅ € 9,95 [D], € 10,30 [A]

E-Book inside: Die Printversion enthält einen Code zum kostenlosen Download einer E-Book-Fassung.

Bestellmöglichkeiten

Reinlesen


Weitersagen

»Ich bin in Tokio mittlerweile so sehr vereinsamt, dass die Waschmaschine meine einzige verlässliche Konversationspartnerin ist. Immerhin treffe ich morgen diese Dolmetscherin. Nicht, dass das ein Date wäre ...«

Drei Jahre später sind Andreas und Junko verheiratet, vier Jahre später ist Nachwuchs im Anmarsch und fünf Jahre später schreiben sie auf, wie das alles passieren konnte. Eine Liebesgeschichte zwischen Tokio, München und Bremen-Vegesack, im Spannungsfeld von Dirndl und Kimono, von Schweinshaxn und Reisbällchen, deutscher Korrektheit und japanischer Überkorrektheit, runtergespült mit der nötigen Menge Weißbier und Sake.

Müssen Japaner unbedingt Milchtüten bügeln und Deutsche täglich Fenster putzen? Ist man eine schlechte japanische Ehefrau, wenn das Abendessen aus weniger als fünf Gerichten besteht? Wird ein deutscher Ehemann es überhaupt bemerken? Und was kommt dabei heraus, wenn Matjes-Tempura im Backofen brutzeln?

»Please create a new culture!«, wiederholt der Vater der Braut mantramäßig seinen einzigen englischen Satz. Und nichts Geringeres haben Tochter und Schwiegersohn sich vorgenommen.


Taschenbuch mit Einbandklappen ⋅ ISBN 978-3-95889-116-6 ⋅ € 9,95 [D], € 10,30 [A]

E-Book inside: Die Printversion enthält einen Code zum kostenlosen Download einer E-Book-Fassung.

Bestellmöglichkeiten

Reinlesen


Weitersagen

Erhältlich ...

... bei Ihrem Buchhändler

Dort erhalten Sie das Buch sofort oder als Bestellung innerhalb kürzester Zeit.

... direkt online

Zum Beispiel bei einem der Folgenden: Amazon.de, Buch.de oder Thalia.de

... beim CONBOOK Verlag

Versandkostenfrei, nur innerhalb Deutschlands. Hier geht's zur Bestellseite.

Matjes mit vs. Wasabi

Gratis-Schnupper-E-Books zum Buch


Matjes vs. Wasabi
(die deutsche Sicht)

ISBN 978-3-95889-134-0

Gratis überall, wo es E-Books gibt, z.B. hier: Amazon.de, Thalia.de, Buch.de


Wasabi vs. Matjes
(die japanische Sicht)

ISBN 978-3-95889-135-7

Gratis überall, wo es E-Books gibt, z.B. hier: Amazon.de, Thalia.de, Buch.de

Weitersagen

Wenn Sie neugierig sind, welche amüsanten Widrigkeiten eine deutsch-japanische Culture-Clash-Liebe bereithält, dann haben wir eine besondere Überraschung für Sie: eine kostenlose E-Book-Schnupper-Leseprobe.

Und weil eine Beziehung sinnvollerweise aus zwei Partnern besteht, gibt’s auch die Leseprobe direkt im Doppelpack – einmal Andreas’ deutsche Sicht auf seine manchmal wunderliche japanische Ehefrau. Und die nicht minder amüsante Sicht der waschechten Japanerin Junko, die uns vor Augen führt, dass unsere deutschen Gewohnheiten noch viel wunderlicher sind.

Gut nur, dass wir wissen, dass sich Gegensätze anziehen – welche Rolle aber ein ominöser gelber Regenschirm im schicksalshaften Moment der ersten Begegnung spielt, das verraten wir an dieser Stelle nicht. Lesen Sie selbst!

Andreas Neuenkirchen mit Junko Katayama

Andreas Neuenkirchen, geboren 1969 in Bremen, ist seit 1993 Journalist, zunächst frei im Feuilleton von Bremer Tageszeitungen und Stadtmagazinen, später in Münchener Redaktionen online und offline. Er schreibt seit Ende der Neunzigerjahre für deutsche und internationale Publikationen über japanische Gegenwartskultur und ist Autor mehrerer Sachbücher und Romane mit Japan-Bezug.

Junko Katayama wurde in der Präfektur Kanagawa geboren und ist in Tokio aufgewachsen. Nach dem Studium in Australien arbeitete sie in Tokio für internationale Unternehmen, u. a. Reebok und Coca-Cola.

Die Autoren haben sich 2010 in Tokio kennengelernt und sind seit 2013 verheiratet. Sie lebten mehrere Jahre zusammen in München, bevor sie 2016 mit der gemeinsamen Tochter nach Tokio übersiedelten.


Weitere Informationen unter www.conbook-verlag.de

Reinlesen

Nachfolgende Leseproben sind im PDF-Format aufbereitet, eventuell müssen Sie zur Ansicht den Adobe Acrobat Reader® installieren.


Die Dolmetscherin, Woody Allen und die Frau mit der Plastikente im Mund | Wie sich ein norddeutscher Wahlbayer und eine Japanerin auf ein Nicht-Date in Tokio treffen

Der lange Weg nach München-Moosach | Warum ein entschiedener Japan-Freak und seine japanische Partnerin Deutschland als Wohnort wählen

Herr Noienkiruhien, Familie Katayama und Big Smile! | Über Fake Weddings, die echter sind, als der Name vermuten lässt

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Weitersagen


Matjes mit Wasabi von Andreas Neuenkirchen mit Junko Katayama ist erschienen im CONBOOK Verlag. Alle Informationen zum Verlagsprogramm und zu den Autoren unter www.conbook-verlag.de.

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit dem CONBOOK Newsletter: www.conbook-verlag.de/newsletter

Informationen für Presse- und Marketinganfragen unter: www.conbook-verlag.de/presse

Alle Informationen für den Buchhandel gibt es hier: www.conbook-verlag.de/buchhandel


© 2016 Conbook Medien GmbH, Meerbusch, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten. Programmierung: David Janik. Impressum


Japan, Deutschland, Ehe, Beziehung, Liebe, Culture Clash, Kulturelle Missverständnisse, Kulturelle Unterschiede, Kultur, Humor, Bremen, Norddeutschland, München, Bayern, Tokio, Kimono

Mit herzlichem Dank an die Entwickler nutzt diese Seite folgende lizenzfreie Software: jQuery (© jQuery Foundation), Stellar.js (© Mark Dalgleish, veröffentlicht unter MIT license), BX SLider (© Steven Wanderski, veröffentlicht unter WTFPL license)

Last data update: 2016-09-28